Christophe_Clavier_Seminar

Am Samstag, dem 6. April 2019, von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr, findet in Sofia das erste Seminar statt, das von einem Experten der Europäischen Krav Maga Federation (FEKM) geleitet wird. Dies ist das erste Mal, dass ein Experte mit einem solchen Rang aus dem europäischen Krav Maga-Verband in Bulgarien eine solche Ausbildung durchführt.

Dieses Seminar wird von dem Direktor der FEKM Belgien geleitet: Christophe Clavier, Polizist der belgischen Polizei und der höchstrangige Ausbilder Belgiens für die FEKM. Christophe hat 20 Jahre Erfahrung mit Krav Maga und besitzt einen Black Belt 4. Grades in Krav Maga. Nur wenige haben einen solchen Rang in unserem Verband mit 20 000 Mitgliedern, der größten der Welt.

 

Das Seminar konzentriert sich auf Simulationsübungen, Messertechniken und andere Techniken vom Anfänger bis zum Mittelstufe. Dieses Seminar ist für alle zum Training geöffnet. Zuschauer werden nicht akzeptiert, es sei denn, es besteht eine Vereinbarung mit dem Ausbilder von Krav Maga Sofia.

 

Anmelden



Möchtest du teilen:



Vorheriger Artikel

Spendenaktion

Nächster Artikel

Stopp Gewalt